19.09.2017 : 22:37

Marktplatz Treptow-Köpenick - Facebook

Schirmherr Oliver Igel

Oliver Igel

"Die Märkte sind in Turbulenzen. Die eine Hand weiß nicht, was die andere tut. Das ist das, was wir aktuell unseren Zeitungen entnehmen können. Das ist der Markt der Gier und der Eitelkeiten.

Es gibt aber auch ganz andere Märkte. Da geht es zwar auch nach Angebot und Nachfrage. Aber es geht gesittet zu. Dieser hier, der Marktplatz Treptow-Köpenick, ist nicht nur gesittet, er ist sogar ausgesprochen sozial. Unternehmen und Ehrenamt finden hier zueinander. Das führt, wo es nicht sowieso schon längst geschehen ist, zu einem für alle gedeihlichen Miteinander.

Um noch mehr Verbindendes möglich zu machen, setzt das Freiwilligenzentrum STERNENFISCHER die in den Niederlanden bereits mit viel Erfolg praktizierte "Marktplatz-Methode" in Treptow-Köpenick um. Ich bin sehr dankbar dafür. Der Reiz der Methode besteht darin, dass den Formen und Inhalten der vereinbarten Engagements keine Grenzen gesetzt sind. Das Ergebnis kann so vielfältig sein wie die gemeinnützigen Organisationen mit ihren Ersuchen um Unterstützung einerseits und die beteiligten Unternehmen mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und vorhandenen Ressourcen andererseits. Von sozialem Engagement profitieren sowohl die Unternehmen mit ihren Mitarbeitern als auch die sozialen Institutionen. Welche Potentiale liegen hier noch im Verborgenen?

Lassen wir sie nicht liegen. Nutzen wir diese Börse, an der nicht gefeilscht, gezockt und getrickst, sondern an der ein faires, nachbarschaftliches Geben und Nehmen gelebt wird. Zu unser aller sozialem Profit.

Gerne habe ich die Schirmherrschaft des Marktes Treptow-Köpenick übernommen. Diesen Schirm halte ich in der einen Hand, und die andere reiche ich allen, die guten Willens sind, zum Gruße und zum Willkommen.

Ihr
Oliver Igel"


Gabriele Schöttler

Schirmherrin 2008-2010 Gabriele Schöttler